2016 Gewürztraminer Alsace Philippe Dreschler

PLU-Nr   102487
Jahrgang   2016
Weinart   Gewürztraminer
Land   Frankreich
Anbaugebiet   Elsass
Erzeuger/Winzer   Philippe Dreschler
Rebsorte   Gewürztraminer
Prädikat   A.O.C.
Geschmacksrichtung   trocken
Alkoholgehalt   12,00 %
Verkaufseinheit   0.75 Liter
Preis/Grundeinheit   10,00 € / Liter
7,50 €
inkl. 19% MwSt
Noch 12 verfügbar

Anbaugebiet

Als Nachbar der deutschen Weinregionen Baden und Pfalz im Rheintal gelegen, ist das Elsass eine Ausnahmeerscheinung unter den französischen Anbaugebieten. Die Weinberge erstrecken sich von Norden nach Süden entlang der Vogesen, deren Berge die Region vor Regen und Wind aus dem Westen abschirmen - das Elsass ist trocken und sonnig mit einem kontinentalen Klima. Die begehrtesten Weinbergslagen befinden sich auf Ost- und Südhängen: Sie bringen einige der besten Rieslinge weltweit hervor. Anders als die anderen französischen Appellationen, geht es im Elsass um rebsortenreine Weine, vor allem aus weißen Trauben. Neben dem Riesling sind Gewürztraminer und Pinot Gris (Grauburgunder) die wichtigsten Sorten. Aus ihnen keltert man vor allem trockene Weine, aber auch köstliche edelsüße Gewächse gehören zu den Spezialitäten der Region. Der kleine Anteil an Elsässer Rotweinen wird aus Pinot Noir (Spätburgunder) gewonnen.


Beschreibung

Speisenempfehlung: Elsässer Munsterkäse aus dem Ofen mit Kümmelkartoffeln


  • Schwefeldioxid/Sulfite >10mg/kg
Philippe Dreschler
21-24, rue georges Guynemer
33295 Blanquefort
Frankreich