2018 Dornfelder trocken 1,0l

PLU-Nr   103291
Jahrgang   2018
Weinart   Dornfelder
Land   Deutschland
Anbaugebiet   Pfalz
Erzeuger/Winzer   Vier Jahreszeiten Winzer
Rebsorte   Dornfelder
Prädikat   Q.b.A.
Geschmacksrichtung   trocken
Alkoholgehalt   13,00 %
Verkaufseinheit   1 Liter
Preis/Grundeinheit   5,50 € / Liter
5,50 €
inkl. 19% MwSt
Artikel ist verfügbar

Anbaugebiet

Die Pfalz ist eine Region der Superlative! Zwar ist sie mit 23.000 Hektar bloß die zweitgrößte Weinregion Deutschlands. Doch findet sich hier die größte Anbaufläche für Riesling weltweit und auch die größte Fläche für rote Rebsorten in Deutschland. Die Lebensader der Region ist die deutsche Weinstraße, die sich von der französischen Grenze im Süden bis nach Bockenheim im Norden erstreckt. Die sanfte Hügellandschaft ist ein wahres Paradies für Reben: Vielfältige Bodenarten von Bundsandstein, über Kalk bis hin zum Schiefer verleihen den Weinen Individualität. Im Regenschatten des Pfälzer Waldes, der feuchte Winde aus dem Westen abfängt, geben rund 2000 Sonnenstunden jährlich den Pfälzer Gewächsen ihren typischen Charakter!

Weingut

Die Winzergenossenschaft Vier Jahreszeiten wurde im Jahr 1900 gegründet und zählt zu den ersten Genossenschaften der Pfalz. Die Namensgebung verdankte sie der gleichnamigen Gaststätte, in der die erste Gründungssitzung stattfand. Heute zählt sie zu den modernsten und erfolgreichsten Winzergenossenschaften mit nationalen und internationalen Prämierungen. Im Jahr 2017 folgte die Auszeichnung der Zeitschrift „Selection – das Genussmagazin“ zur besten Winzergenossenschaft Deutschlands. Die neu gestaltete Vinothek in Bad Dürkheim lässt keine Wünsche offen. Durch viel Engagement und Hingabe zum Wein entstehen filigrane, feinfruchtige Weißweine und fruchtig, komplexe Rotweine.

  • Schwefeldioxid/Sulfite >10mg/kg
Vier Jahreszeiten Winzer eG
Limburgstrasse 8
67098 BAD DÜRKHEIM
Deutschland