2019 Miraval Provence Rosé

PLU-Nr   103931
Jahrgang   2019
Weinart   Cuvée
Land   Frankreich
Anbaugebiet   Provence
Erzeuger/Winzer   Perrin & Fils
Rebsorte   Cinsault
Grenache
Syrah
Rolle
Prädikat   A.O.C.
Geschmacksrichtung   trocken
Alkoholgehalt   13,00 %
Verkaufseinheit   1.5 Liter
Preis/Grundeinheit   23,67 € / Liter
35,50 €
inkl. 19% MwSt
Noch 5 verfügbar

Anbaugebiet

Die südfranzösische Provence ist nicht nur ein wichtiges Touristenziel, sondern auch eines der ältesten Weinbaugebiete des Landes. Als die Griechen vor rund 2.600 Jahren die Stadt Marseille gründeten, brachten sie gleichzeitig den Weinbau an die französische Mittelmeerküste. Heute kennt man die Provence vor allem für ihre unverwechselbaren Rosés: Sie sind trocken, typischerweise zart lachsfarben und haben dezente Aromen nach roten Beeren und Steinobst, manchmal ergänzt von würzigen Anklängen, die an wilde Kräuter, wie sie in den Hügeln der Region wachsen, erinnern. Die Weine passen perfekt zur örtlichen Küche und sind in den Restaurants an der berühmten Côte d'Azur eine beliebte Erfrischung. Carignan, Grenache und Syrah sind die wichtigsten Rebsorten. Neben Roséweinen werden aus ihnen auch intensive, tief dunkle Rotweine erzeugt, die unter Weinkritikern zunehmend Anerkennung ernten.

Weingut

Mit seinen knapp 110 ha an Rebfläche, gehört das Weingut Perrin et Fils zu den prestigeträchtigsten Weingütern des Landes. Zum Familienbesitz Perrin zählen unter anderem auch Château de Beaucastel in Châteauneuf du Pape und die Domaine du Clos des Tourelles. Der Familienbetrieb wird heute von der 5. Generation geführt und setzt auf herausragende Qualität in jeder Kategorie, sowohl bei den Weltklasse Weinen der großen Lagen, wie auch beim saftigen Vertreter für den alltäglichen Genuss. Die verschiedenen Rebsorten wachsen hauptsächlich auf Sand-, Kalk-, und rotem Lehmboden und repräsentieren die frische Charakteristik des südlichen Teils der Côtes du Rhône.

  • Schwefeldioxid/Sulfite >10mg/kg
Perrin et Fils SAS
route de Jonquières
84100 Orange
Frankreich