2019 Quibia

PLU-Nr   104399
Jahrgang   2019
Weinart   Cuvée
Land   Spanien
Anbaugebiet   Mallorca
Erzeuger/Winzer   Anima Negra
Rebsorte   Callet (40%)
Prensal (35%)
Giro Ros (25%)
Prädikat   Vinos de la Tierra
Geschmacksrichtung   trocken
Alkoholgehalt   12,50 %
Verkaufseinheit   0.75 Liter
Preis/Grundeinheit   19,87 € / Liter
14,90 €
inkl. 19% MwSt
Noch 22 verfügbar

Anbaugebiet

Spanien hat weltweit die größte Rebfläche - und natürlich haben auch die Inseln ihre ganz eigene Weintradition. Auf der Baleareninsel Mallorca reicht diese sogar zurück bis in die römische Zeit. Heute wird hier auf rund 2.500 Hektar Weinbau betrieben und die vielfältige Landschaft bietet unterschiedliche Terroirs. So liegt zum Beispiel Binissalem, die erste DO der Insel, auf einem etwas höher gelegenen Plateau im Zentrum, während die DO Plà i Levant sich weiter im Süden befindet und von kühler Meeresluft profitiert. Im Allgemeinen ist das mediterrane Klima mild: An heißen Sommertagen bietet das Meer frische Luft, die Winter sind gemäßigt. Für die Rotweine werden gerne autochthone Sorten wie Manto Negro und Callet mit internationalen Reben wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah zu modernen Cuvées verschnitten. Auch die lokale weiße Traube Moll wird häufig zusammen mit anderen Sorten, zum Beispiel Macabeo oder Chardonnay, abgefüllt.


Beschreibung

Speisenempfehlung: Sobrasada de Mallorca mit Feigenbrot und Tomatensalat.


  • Schwefeldioxid/Sulfite >10mg/kg
AN Negra Viticultors
3a.Volta 18
AP130
07200 Felanitx, Mallorca
Spanien