Pfälzer Rieslingsortiment BASF Exklusiv 12/2020

PLU-Nr   9050
Jahrgang   2017
Weinart   Riesling
Land   Deutschland
Anbaugebiet   Pfalz
Region   Dirmstein
Erzeuger/Winzer   Christoph Hammel
Rebsorte   Riesling
Prädikat   Q.b.A.
Geschmacksrichtung   trocken
Alkoholgehalt   12,50 %
Verkaufseinheit   1 Stück
Preis/Grundeinheit   20,90 € / Stück
20,90 €
inkl. 19% MwSt
Noch 35 verfügbar

Anbaugebiet

Die Pfalz ist eine Region der Superlative! Zwar ist sie mit 23.000 Hektar bloß die zweitgrößte Weinregion Deutschlands. Doch findet sich hier die größte Anbaufläche für Riesling weltweit und auch die größte Fläche für rote Rebsorten in Deutschland. Die Lebensader der Region ist die deutsche Weinstraße, die sich von der französischen Grenze im Süden bis nach Bockenheim im Norden erstreckt. Die sanfte Hügellandschaft ist ein wahres Paradies für Reben: Vielfältige Bodenarten von Bundsandstein, über Kalk bis hin zum Schiefer verleihen den Weinen Individualität. Im Regenschatten des Pfälzer Waldes, der feuchte Winde aus dem Westen abfängt, geben rund 2000 Sonnenstunden jährlich den Pfälzer Gewächsen ihren typischen Charakter!

Weingut

Das Kirchheimer Weingut hat seit dem Gründungsjahr in 1723 schon so manches erlebt: In den 1980er Jahren wurde der Verkauf des Betriebs in Betracht gezogen, was der damals 26-Jährige Martin nicht zulassen wollte. Er brach seinen Job im Sonoma Valley ab und strukturierte den Betrieb mit seinem Bruder, Christoph, maßgeblich um. Während Martin mit seiner Erfahrung im Bankwesen der „Kalkulator“ ist, ist Christoph der extrovertierte, kreative Kopf. Neben seinen ausgefallenen Weinideen ist er bei den Kunden als Entertainer bekannt und sorgt mit seinen Cuvéekreationen für Aufmerksamkeit! Das Credo der Familie ist die Balance zwischen Innovation und Tradition, weshalb sie heute so gut dastehen wie noch nie! Mit Markus, steht heute die neunte Generation in den Startlöchern. Acht Generationen hat das Weingut Hammel an Familie gesehen und die neunte steht schon in den Startlöchern. Seit 1723 ist das Weingut Mittelpunkt der Familie, die mit einem Beruf belohnt wird, den sie eher als Berufung ansieht und als schönsten Arbeitsplatz der Welt bezeichnet, an dem das kreative Ausleben von Sehnsucht und Lebensgefühl durchaus möglich ist. Die Weinberge des Guts, mit einem klassischen Buntsandsteinkeller, liegen um den Dorfkern der 1200 Jahre alten Weinbaugemeinde Kirchheim. Geprägt durch Region, tägliche Arbeit im Weinberg und Keller sowie lebendige Freude an der Pfälzer Lebensart, entstehen charaktervolle Weine, die den Bogen von der Tradition in die Moderne schmeckbar werden lassen.

  • Schwefeldioxid/Sulfite >10mg/kg
Weingut Hammel GmbH
Weinstr. 4
67281 Kirchheim
Deutschland