2020 Portugieser Weißherbst halbtrocken 1,0 Liter

PLU-Nr   104831
Jahrgang   2020
Weinart   Portugieser
Land   Deutschland
Anbaugebiet   Pfalz
Erzeuger/Winzer   Weingut Wageck Pfaffmann
Rebsorte   Portugieser
Prädikat   Q.b.A.
Geschmacksrichtung   halbtrocken
Alkoholgehalt   11,00 %
Verkaufseinheit   1 Liter
Preis/Grundeinheit   4,40 € / Liter
4,40 €
inkl. 19% MwSt
Artikel ist verfügbar

Anbaugebiet

Die Pfalz ist eine Region der Superlative! Zwar ist sie mit 23.000 Hektar bloß die zweitgrößte Weinregion Deutschlands. Doch findet sich hier die größte Anbaufläche für Riesling weltweit und auch die größte Fläche für rote Rebsorten in Deutschland. Die Lebensader der Region ist die deutsche Weinstraße, die sich von der französischen Grenze im Süden bis nach Bockenheim im Norden erstreckt. Die sanfte Hügellandschaft ist ein wahres Paradies für Reben: Vielfältige Bodenarten von Bundsandstein, über Kalk bis hin zum Schiefer verleihen den Weinen Individualität. Im Regenschatten des Pfälzer Waldes, der feuchte Winde aus dem Westen abfängt, geben rund 2000 Sonnenstunden jährlich den Pfälzer Gewächsen ihren typischen Charakter!

Weingut

Das Weingut Wageck-Pfaffmann liegt auf 141m Höhe in Bissersheim, im Herzen der Pfalz und direkt an der deutschen Weinstraße. Umringt von seinen Weinbergen lädt der idyllische Ort am Rande des Pfälzer Waldes seine Gäste zum Verweilen ein. Im Jahr 1900 wurde das Gut Wageck noch als Gemischtbetrieb geführt, in dem nicht nur Reben angebaut, sondern auch Ackerbau und Viehhaltung betrieben wurde. Als Gunter Pfaffmann in den 70er Jahren in die Familie einheiratete, entstand das heutige Weingut Wageck-Pfaffmann. Heute krempeln seine beiden Söhne Frank und Thomas den traditionellen Familienbetrieb um und verändern neben dem Sortiment auch die Namensgebung. Man besinnt sich auf den ursprünglichen Weingutsnamen Wageck und verbindet diesen Wandel mit modernen, wiedererkennbaren Etiketten, die alle wissenswerten Schlagworte zum Wein abbilden. Die 5. Generation reiht sich durch klare Veränderungen und Ziele in die Geschicke des Weingutes ein.

  • Schwefeldioxid/Sulfite >10mg/kg
Weingut Wageck Pfaffmann GdbR
Luitpoldstraße 1
67281 Bissersheim
Deutschland