2018 Lemberger -S- trocken

PLU-Nr   105188
Jahrgang   2018
Weinart   Lemberger
Land   Deutschland
Anbaugebiet   Württemberg
Erzeuger/Winzer   Staatsweingut Weinsberg
Rebsorte   Lemberger
Prädikat   Q.b.A.
Geschmacksrichtung   trocken
Alkoholgehalt   13,50 %
Verkaufseinheit   0.75 Liter
Preis/Grundeinheit   13,20 € / Liter
9,90 €
inkl. 19% MwSt
Artikel ist verfügbar

Anbaugebiet

Die Weinberge Württembergs liegen verstreut zwischen Heilbronn und Stuttgart, manche entlang des Neckars, andere versteckt in kleinen Tälern. Obwohl das Klima hier eher kühl ist, wird das Anbaugebiet von Rotweinen dominiert: Fast 70 Prozent der rund 11.500 Hektar Rebfläche sind mit roten Sorten bestockt. Die regionale Spezialität Trollinger ist dabei der Vorreiter: Er ergibt leichte, fruchtbetonte Rotweine - als täglicher Genuss sind sie fester Bestandteil des schwäbischen Alltags. Wer nach kräftigeren Roten sucht, wird beim Lemberger fündig. Die Sorte ergibt intensive Weine mit dunklen Fruchtaromen und hat das Potenzial für langlebige Rotweine von hoher Qualität. Aber auch Weißweinfreunde können in Württemberg ihr Glück finden: Neben den roten Sorten wird auch Riesling im ganzen Gebiet angebaut.


  • Schwefeldioxid/Sulfite >10mg/kg
Staatsweingut Weinsberg
Traubenplatz 5
74189 Weinsberg
Deutschland