2021 Escherndorfer Lump Silvaner trocken VDP.Erste Lage

PLU-Nr   106231
Jahrgang   2021
Weinart   Silvaner
Land   Deutschland
Anbaugebiet   Franken
Region   Escherndorf
Erzeuger/Winzer   Rainer Sauer
Rebsorte   Silvaner (100%)
Geschmacksrichtung   trocken
Alkoholgehalt   13,00 %
Verkaufseinheit   0.75 Liter
Preis/Grundeinheit   18,67 € / Liter
14,00 €
inkl. 19% MwSt
Noch 49 verfügbar

Anbaugebiet

Franken ist wohl die ungewöhnlichste deutsche Weinbauregion: Nicht nur, dass es im Bierland Bayern liegt. Das Klima ist stark kontinental mit kalten Wintern - hier fühlen sich vor allem weiße Rebsorten wohl. Frankens rund 6100 Hektar Weinberge liegen vor allem entlang des Mains mit der Barockstadt Würzburg im Zentrum. Die wichtigsten Trauben sind Silvaner und Müller-Thurgau, während der deutsche Dauerbrenner Riesling nur eine Nebenrolle spielt. Typischerweise sind die Weine säuregeprägt und besitzen eine einzigartige Mineralität. Besonders berühmt ist der "Steinwein": Er wächst in der Einzellage Würzburger Stein und ist seit Jahrhunderten eine begehrte Rarität - selbst Goethe war ein Liebhaber dieses magischen Getränks!


Weingut

Das sympathische Familienweingut liegt in der Gemeinde Escherndorf im Weinanbaugebiet Franken. Im Jahre 1979 wurde es von Helga und Rainer Sauer gegründet. Heute werden die Beiden von Ihrem Sohn Daniel und seiner Frau Anne tatkräftig unterstützt. Das Weingut umfasst heute 15 ha Rebfläche in den Einzellagen Fürstenberg und Lumpp in Escherndorf, sowie Sonnenberg in Untereisenheim. Die Weine werden in unterschiedlichen Ausbaugefäßen vergoren – vom Edelstahltank, über das Holzfass bis zum Betonei – Daniel Sauer ist experimentell und innovativ. In der stilvollen, neuen Vinothek wird man stehts herzlich, fränkisch von der Familie empfangen. Im Weinguide Eichelmann wurde das Gut 2020 mit 5 Sternen als Weltklasse Betrieb ausgezeichnet. Absolut verdient!


  • Schwefeldioxid/Sulfite >10mg/kg
Weingut Rainer Sauer
Bocksbeutelstraße 15
97332 Escherndorf
Deutschland