2010 Gros Manseng Doux Brumont

PLU-Nr   35025
Jahrgang   2010
Weinart   Gros Manseng
Land   Frankreich
Anbaugebiet   Côtes de Gascogne
Erzeuger/Winzer   Brumont
Prädikat   A.O.C.
Geschmacksrichtung   edelsüß
Alkoholgehalt   12,00 %
Verkaufseinheit   0.75 Liter
Preis/Grundeinheit   6,40 € / Liter
4,80 €
inkl. 19% MwSt
Noch 6 verfügbar

Anbaugebiet

Die IGP (Indication Géographique Protegée) Côte de Gascogne steht vor allem für leichte und frische Weißweine. Sie liegt rund 150 Kilometer südlich von Bordeaux im Südwesten Frankreichs und ist deckungsgleich mit dem Produktionsgebiet für Armagnac - tatsächlich ist sie mit dem Weinbrand eng verbunden: Als die Nachfrage nach Armagnac sank, suchten die Winzer neue Absatzmärkte im Weinbereich. Nicht umsonst ist die weiße Sorte Colombard, die auch für Armagnac verwendet wird, die Hauptrebe für Côte de Gascogne. Als Cuvée mit anderen Sorten wie Sauvignon Blanc und Gros Manseng bereichern die Weißweine aus der Gascogne die französische Weinwelt und sind gerade im Export dank ihres guten Preis-Genuss-Verhältnisses sehr erfolgreich.

  • Schwefeldioxid/Sulfite >10mg/kg
VIGNOBLES BRUMONT S.A.
Château Bouscassé
32400 MAUMUSSON-LAGUIAN
Frankreich