2006 Deidesheimer Grainhübel Riesling Trockenbeerenauslese 0,375l

PLU-Nr   32320
Jahrgang   2006
Weinart   Riesling
Land   Deutschland
Anbaugebiet   Pfalz
Region   Deidesheim
Erzeuger/Winzer   Josef Biffar
Rebsorte   Riesling
Prädikat   Trockenbeerenauslese
Geschmacksrichtung   edelsüß
Alkoholgehalt   10,50 %
Verkaufseinheit   0.375 Liter
Preis/Grundeinheit   233,07 € / Liter
87,40 €
inkl. 19% MwSt
Noch 20 verfügbar

Anbaugebiet

Die Pfalz ist eine Region der Superlative! Zwar ist sie mit 23.000 Hektar bloß die zweitgrößte Weinregion Deutschlands. Doch findet sich hier die größte Anbaufläche für Riesling weltweit und auch die größte Fläche für rote Rebsorten in Deutschland. Die Lebensader der Region ist die deutsche Weinstraße, die sich von der französischen Grenze im Süden bis nach Bockenheim im Norden erstreckt. Die sanfte Hügellandschaft ist ein wahres Paradies für Reben: Vielfältige Bodenarten von Bundsandstein, über Kalk bis hin zum Schiefer verleihen den Weinen Individualität. Im Regenschatten des Pfälzer Waldes, der feuchte Winde aus dem Westen abfängt, geben rund 2000 Sonnenstunden jährlich den Pfälzer Gewächsen ihren typischen Charakter!

Weingut

Spätestens seit 2010 ist das Weingut Josef Biffar in aller Munde – in diesem Jahr hat die Japanerin Fumiko Tokuoka die Leitung übernommen. Den Grundstein legte die Familie Biffar, die aus dem französischen Weinbaugebiet Lyon stammte und 1879 das Weingut in Deidesheim gründete. Nach einem Konkurs, dem Erwerb durch die Bank und einer Ersteigerung durch eine örtliche Winzergenossenschaft, kaufte die Familie Tokuoka das Anwesen, um den Ursprungsgedanken der Familie Biffar fortzuführen. Fumikos Fokus liegt auf den Sekten, die aufgrund der jahrelangen Flaschenreifung an die großen Champagner erinnern. Seit 2013 präsentiert sie ihre Weine in dem hauseigenen Restaurant FUMI, in der die japanische Küche mit ihren Pfälzer Weinen kombiniert werden.

  • Schwefeldioxid/Sulfite >10mg/kg
J. Biffar & Co. GmbH
Niederkirchener Str. 15
67146 Deidesheim
Deutschland