2001 Kaseler Nies´chen Riesling Auslese

PLU-Nr   24007
Jahrgang   2001
Weinart   Riesling
Land   Deutschland
Anbaugebiet   Ruwer
Region   Kaseler
Erzeuger/Winzer   Reichsgraf von Kesselstatt
Rebsorte   Riesling
Prädikat   Auslese
Geschmacksrichtung   edelsüß
Alkoholgehalt   7,50 %
Verkaufseinheit   0.75 Liter
Preis/Grundeinheit   42,53 € / Liter
31,90 €
inkl. 19% MwSt
Noch 4 verfügbar

Weingut

Das Weingut Reichsgraf von Kesselstatt im Schloss Marienlay an der Ruwer ist samt ehrwürdigem Namen, vier Klostergütern, dem Palais Kesselstadt in Trier und zahlreichen Spitzenlagen seit 1978 Eigentum der Familie Reh. Annegret Reh-Gartner hat mit viel Liebe und Engagement den Betrieb an die Spitze geführt. Heute wird das Gut von einem dreiköpfigen Team - Mona Loch, Wolfgang Mertes und Michael Weber - mit nicht weniger Energie und Herzblut geleitet. 35 Hektar eigene Weinberge in Piesport, Bernkastel an der Saar und der Ruwer werden von den jeweiligen Klosterhöfen aus bewirtschaftet. Die Weinbereitung findet für alle Weine gebündelt im beeindruckenden Kellerneubau am Schloss Marienlay in Morscheid an der Ruwer statt. Die Rieslinge begeistern durch hervorragende Qualität, elegante Mineralität und unverwechselbare Leichtigkeit.

  • Schwefeldioxid/Sulfite >10mg/kg
Reichsgraf von Kesselstatt GmbH
Schlossgut Marienlay
54317 Morscheid
Deutschland